Thermodesinfektor

Thermodesinfektoren, Desinfektionsautomaten, Reinigungsautomaten

Instrumente müssen nach dem Einsatz am Patienten gemäß der Unfallverhütungs-Vorschrift desinfiziert und gereinigt werden. Je nach Klassifizierung des Instrumentes als semikritisch oder kritisch ist dieses mindestens zu desinfizieren oder auch mit einem geeigneten Autoklav zu sterilisieren.
Da die maschinelle Aufbereitung die Möglichkeit einer Standardisierung des Ablaufs bietet und ein deutlich geringes Verletzungsrisiko birgt, empfiehlt auch das Robert-Koch-Institut den Vorzug der maschinellen Aufbereitung gegenüber der manuellen Aufbereitung.

Die Instrumentenaufbereitung bedeutet bisher viel Zeitaufwand für die Helferin in Arzt- und Zahnarztpraxen, denn die Desinfektion und Reinigung der Instrumente wird oft noch manuell durchgeführt. Sie erfolgt in einem Desinfektionsbad, wobei unter Umständen nicht immer die erforderliche Einwirkzeit und die vorgeschriebene Dosierung beachtet wird. Die Reinigung der Instrumente mit dem MELAclean Reinigungsgerät bietet durch den automatischen, standardisierten Ablauf mehr Sicherheit. Außerdem bedeutet die Zeitersparnis durch maschinelle Reinigung mehr Zeit der Helfer(in) für andere Arbeiten.

Leasingangebot

  Die Anschaffungskosten für einen neuen
Thermo-Desinfektor sind Ihnen zu hoch ?
Leasing Autoklav

 

 

 

 

 

Topangebot

Miele Wartungspauschale

 

Impressum | Kontakt | AGB

Unser Angebot richtet sich nur an niedergelassene Ärzte bzw. Zahnärzte, Tattoo Studios und ähnliche Selbstständigen und beinhaltet deswegen nicht die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Millwashing und Melaclean sind eingetragene Warenzeichen der Firmen Medisafe, Mocom, Melag, Miele, Prestige, SMEG, Steelco. Die Firma DeWeTec steht in keiner wirtschaftlichen Verbindung mit den o.g. Unternehmen. Es handelt sich um freibleibende Angebote.
      ~